Terminkalender

Donnerstag 29.09.16 15:00 Uhr
Fairer Kaffee Klatsch bei CONTIGO
Freitag 30.09.16 10:00 Uhr
Fashion Fairday
Freitag 30.09.16 12:00 Uhr
Kaffeerösten Live bei CONTIGO
Mittwoch 26.10.16 19:30 Uhr
Vortrag: Der neue Fairtrade -Textilstandard

 

Die Faire Woche 2016

Die Faire Woche findet vom 16. bis 30. September 2016 unter dem Motto "Fairer Handel wirkt" statt. In Bremen organisiert das Bündnis Faire Woche Bremen, ein Zusammenschluss von Organisationen, Betrieben, Schulen und Gemeindegruppen, zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen zum Fairen Handel.

Zur Eröffnung organisiert das Bündnis Faire Woche Bremen eine „Tour de Fair" mit Umweltsenator Dr. Joachim Lohse am Samstag, den 17. September 2016, von 14 bis 16 Uhr. Große und kleine Radler*innen sind herzlich zu einer Fahrradtour zu verschiedenen Fachgeschäften des Fairen Handels eingeladen. Die Tour startet um 14 Uhr bei Georgs Fairkauf in der Admiralstraße 143 in Findorff, geht von dort zu Contigo in der Innenstadt und endet bei Fairtragen und dem Weltladen Bremen im Viertel.

Während der Fairen Woche finden in Bremen zahlreiche Veranstaltungen rund um den Fairen Handel statt. Die Besucher*innen erwarten auch in diesem Jahr ein kostenloses Rezeptheft mit leckeren Rezepten und Hintergrundinformationen sowie das Gewinnspiel „fair gewinnt" mit zahlreichen Preisen, natürlich aus fairem Handel.

Ein Übersicht über alle Veranstaltungen finden Sie links unter "Terminkalender 2016".

 
 

Rückblick - Die Faire Woche 2015

Dokumentation zur Fairen Woche 2015 ist online!

Unter dem Motto „Fairer Handel schafft Transparenz” fand vom 11. - 25. September 2015 bundesweit die 14. Faire Woche statt. In diesem Jahr stand das Thema Transparenz in internationalen Lieferketten im Mittelpunkt der Aktivitäten. In Bremen organisierte das Bündnis Faire Woche Bremen, ein Zusammenschluss von über 45 Organisationen, Betrieben, Schulen und Gemeindegruppen, zahlreiche Veranstaltungen
und Aktionen zum Fairen Handel. Rund 20 Einzelveranstaltungen fanden während der Fairen Woche in Bremen statt: von der Auftaktveranstaltung „Tatort Lieferkette“, bis zum Besuch von Geoconda Mendieta und William Justavino von Urocal, einer Dachorganisation aus Ecuador, die ökologisch und fair produzierte Bananen anbietet.

In der nun erschienenen Dokumentation wurden Eindrücke der Fairen Woche 2015 in Bremen zusammengestellt.
Viel Spaß beim Durchblättern!

 
 

Faire Woche 2015

Bundesweite Aktionswoche zum Fairen Handel vom 11. bis 25. September 2015

Dieses Jahr findet die Faire Woche - die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland – auch wieder in Bremen statt! Das diesjährige Motto lautet „Fairer Handel schafft Transparenz". Doch was bedeutet das? Mehr Informationen zu dem Schwerpunkt 2015 hier

Woher ein Produkt stammt und aus welchen Materialien es hergestellt wurde können Verbraucher_innen meistens noch in Erfahrung bringen. Allerdings wird es schwieriger, wenn sie wissen möchten unter welchen Bedingungen es hergestellt wurde. Mit der wirtschaftlichen Globalisierung und der digitalen Vernetzung nimmt die Komplexität der Lieferketten zu. Die Faire Woche 2015 möchte auf dieses Thema aufmerksam machen, denn es geht bei der Fairen Woche nicht nur um die Stärkung des Fairen Handels in Deutschland/Bremen, sondern auch um die Veränderung des konventionellen Handels.

Und was passiert in der Fairen Woche in Bremen?

  • Eröffnungs-Aktion am 11. September 2015 unter dem Motto „Tatort Lieferkette"
  • Großer "fair in findorff"- Flashmob auf dem Findorffer Markt am 18. September um 16 Uhr
  • Viele ansprechende Veranstaltungen in ganz Bremen u.a. ein Produzentenbesuch aus Ecuador zum Thema Bananen
  • Gewinnspiel „fair gewinnt" mit fairen Preisen
  • Erweiterung der Webseite www.fair-in-bremen.de um die Rubrik „fair@work".

Weitere Informationen zum Fairen Handel und zur Fairen Woche gibt es auch auf unter: www.faire-woche.de