Die Faire Woche findet vom 11. bis 25. September 2015 unter dem Motto „Fairer Handel schafft Transparenz"

Woher ein Produkt stammt und aus welchen Materialien es hergestellt wurde können Verbraucher*innen meistens noch in Erfahrung bringen. Allerdings wird es schwieriger, wenn sie wissen möchten unter welchen Bedingungen es hergestellt wurde. Mit der wirtschaftlichen Globalisierung und der digitalen Vernetzung nimmt die Komplexität der Lieferketten zu. Die Faire Woche 2015 möchte auf dieses Thema aufmerksam machen, denn es geht bei der Fairen Woche nicht nur um die Stärkung des Fairen Handels in Bremen, sondern auch um die Veränderung des konventionellen Handels.

Hier sind ein paar Hightlights der Fairen Woche:

  • Eröffnungs-Aktion am 11. September 2015 unter dem Motto „Tatort Lieferkette"
  • Großer "fair in findorff"- Flashmob auf dem Findorffer Markt am 18. September um 16 Uhr
  • Viele ansprechende Veranstaltungen in ganz Bremen u.a. ein Produzentenbesuch aus Ecuador zum Thema Bananen
  • Gewinnspiel „fair gewinnt" mit fairen Preisen
  • Erweiterung der Webseite www.fair-in-bremen.de um die Rubrik „fair@work".

Viel Spaß bei der Lektüre der Dokumentation der Fairen Woche Bremen 2015!

Ein Übersicht über alle Veranstaltungen finden Sie unter "Terminkalender 2015".