Termine 2017

Das Lieferkettengesetz: Perspektiven und Diskussionen zur Umsetzung in Bremen und umzu
Donnerstag, 16. September 2021, 10:00 - 15:00
 
Kontakt Johanna Zschornack: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das im Juni 2021 beschlossene Sorgfaltspflichtengesetz (besser bekannt als »Lieferkettengesetz«) verpflichtet deutsche Unternehmen zur Einhaltung der Menschenrechte entlang ihrer Lieferketten. Dies erfordert ein unternehmerisches Umdenken, birgt neue Herausforderungen, andererseits neue Perspektiven und Möglichkeiten.

Im Rahmen der Fachkonferenz werden in Zusammenarbeit mit Expert*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik aktuelle politische Entscheidungen beleuchtet und mögliche unternehmerische Herangehensweisen diskutiert. Beispiele Bremer Unternehmen, die die Sorgfaltspflicht bereits umsetzen, werden vorgestellt.

Anmeldung sind bis zum 30.8.2021 mit dem Stichwort »Lieferkettengesetz« an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Nähere Informationen zur Konferenz sind auf unserer Website (www.lieferkette.ben-bremen.de) zu finden oder Sie kontaktieren uns direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 
Ort : Martinsclub Bremen e.V., Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen
Anmeldung bis zum 30.8.2021 mit dem Stichwort »Lieferkettengesetz« an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!